LogoLogo

Herzlich willkommen!

Auf den Seiten des Volkshochschulverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der VHS Verband MV e.V. ist der Fachverband der Träger der Volkshochschulen des Landes. Er vertritt auf der Basis seiner Satzung und des Weiterbildungsförderungsgesetzes M-V bildungspolitisch die Interessen der VHS in Mecklenburg-Vorpommern.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu unserem Angebot unter folgender Telefonnummer: 0385 3031-550.

Aktuelles aus Ihrem VHS Verband

Fortbildungsprogramm 02/2018

Das Fortbildungsprogramm 02/2018 steht zum Download bereit. Natürlich können Sie sich unter "Fortbildung" direkt online anmelden. Bitte beachten Sie...

Weiterlesen

vhs.cloud

Die vhs.cloud ist die gemeinsame digitale Lern- und Arbeitsumgebung für die Volkshochschulen in Deutschland.

Weiterlesen

Online-Zeichenkurse mit Maxim Simonenko der Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Die VHS Rostock geht neue Wege – zusammen mit dem erfolgreichen und talentierten Kursleiter Maxim Simonenko beginnen ab Mai 2018 neue Kursformate –...

Weiterlesen

Magazin der Volkshochschulen informiert über neueste digitale Entwicklungen

Mit der neuen VHS.Cloud eröffnen sich den Volkshochschulen neue Möglichkeiten der Kommunikation und der Zusammenarbeit auf dem Feld der...

Weiterlesen

Kursempfehlungen

ab 26.09.2018 ,10:00 - 15:30 Uhr. Kursort: Schwerin, Haus der kommunalen Selbstverwaltung
ab 10.10.2018 ,10:00 - 16:00 Uhr. Kursort: Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
ab 12.09.2018 ,10:00 - 15:30 Uhr. Kursort: Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
ab 11.10.2018 ,10:00 - 16:00 Uhr. Kursort: vhs der Hanse- u. Universitätsstadt Rostock (Aula)

Demnächst

ab 17.08.2018 ,13:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
ab 29.08.2018 ,10:00 - 16:30 Uhr. Kursort: Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
ab 01.09.2018 ,9:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
ab 12.09.2018 ,10:00 - 15:30 Uhr. Kursort: Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock