LogoLogo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

19-1-801 Fortbildung für Verwaltungsmitarbeiter/innen

Beginn Di., 22.01.2019, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursentgelt 75,00 €
Zielgruppe Verwaltungsmitarbeitende
Referent/in Ellen-Tosca Kokaras-Tantzen
Anmeldeschluss 30.11.2018 00:00
Ansprechpartnerin Dajana Chrzan (Verwaltung)
Ines Schmidt (Planung)

Resilienz

Resilienz ist eine wissenschaftlich erforschte und in der Praxis erlernbare Fähigkeit. Resilienz ist die innere Stärke, die Widerstandskraft, mit der Menschen Krisen, Belastungen und schwierige Lebenssituationen so meistern, dass sie sogar gestärkt daraus hervorgehen. Resilienz ist nicht angeboren – mit zielgerichtetem Training kann man seine psychische Kraft erhöhen und lernen, positiv mit Belastungen umzugehen.
In diesem Seminar werden über die Mitarbeit der Teilnehmer/-innen verschiedene Übungen durchgeführt, die einen leichteren Umgang mit Krisen oder Problemen zum Ziel haben. Alle Angaben der Teilnehmer/-innen sind streng vertraulich, niemand muss etwas in diesem Seminar preisgeben, wenn er das nicht möchte.


Schlagfertigkeit

Manche Mitmenschen möchte man einfach mal stummschalten:
Will man sachlich reagieren, macht das die Situation meist nur schlimmer. Der beste Spruch, die beste Antwort fällt uns erst Zuhause ein, man ärgert sich über sich selbst. Schlagfertigkeit ist das Lösungswort. Angriffe auf sich selbst oder auf andere kann man souverän überstehen und sogar anderen damit helfen.
Die Inhalte z. B.:
· wie Sie Angriffe souverän überstehen können und Sicherheit ausstrahlen
· wie Sie Ihre Körpersprache und Stimme einsetzen können
· wie Sie unangemessener Kritik begegnen können
· wie Sie Wutausbrüchen begegnen können




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
22.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rostock, Landhaus Dierkow
Datum
23.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Rostock, Landhaus Dierkow