LogoLogo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

18-1-401 Prüferqualifizierung telc DTZ (Auffrischung)

Beginn Fr., 17.08.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Kursentgelt 55,00 €
20,00 € (ermäßigt)
Zielgruppe telc DTZ-Prüfer/innen
Referent/in Rosemarie Barten-Buck
Anmeldeschluss 03.08.2018 00:00
Ansprechpartnerin Anna Mikhaylova (Verwaltung)
Anna Mikhaylova (Planung)

Sie wiederholen und vertiefen Ihr Wissen über die Kann-Beschreibungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), insbesondere für die Stufen A2 und B1, und die telc Kriterien für die Bewertung mündlicher Leistungen. Sie diskutieren und bewerten mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen und legen einen abschließenden Test ab.

Teilnahmevoraussetzungen:
Prüferlizenz DTZ und eine Zulassung als Lehrkraft gemäß § 15 Abs. 1 oder 2 IntV. Liegt der Ablauf Ihrer Lizenz länger als ein halbes Jahr zurück, müssen Sie erneut eine ganztägige Qualifizierung (Neuschulung) besuchen.


Bestehenskriterien:
Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, sich aktiv an der Prüferqualifizierung beteiligen und mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen angemessen bewerten, d. h. entsprechend der telc Musterbewertung der richtigen GER-Stufe zuordnen.




Kursort

Rostock

Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock

Termine

Datum
17.08.2018
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock