LogoLogo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

18-2-403 Prüferqualifizierung telc Deutsch C1-C2 (Auffrischung)

Beginn Fr., 30.11.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Kursentgelt 60,00 €
25,00 € (ermäßigt)
Zielgruppe telc Prüfer/innen
Referent/in Petra Voss
Anmeldeschluss 22.10.2018 00:00
Ansprechpartnerin Anna Mikhaylova (Verwaltung)
Anna Mikhaylova (Planung)

Um ein Stattfinden des Kurses zu gewährleisten, planen wir, den Fortbildungstermin auf der Seite der telc gGmbH zu veröffentlichen. Sollte dies geschehen, würden sich die Zahlungskonditionen ändern. Die Ermäßigung für telc Prüfer/innen, die in den vergangenen 12 Monaten mindestens einmal für eine VHS in MV geprüft haben, kann dann nur bei einer Anmeldung bis spätestens zum 21.09.2018 gewährt werden. Die Anmeldung zu der Qualifizierung nach dieser Deadline würde dann über die telc gGmbH laufen.

Sie wiederholen und vertiefen Ihr Wissen über die Kann-Beschreibungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), insbesondere für die Stufen C1 und C2. Sie üben Formate der entsprechenden telc Prüfungen sowie die telc Bewertungskriterien. Sie diskutieren und bewerten mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen und legen einen abschließenden Test ab.

Teilnahmevoraussetzungen:
Prüferlizenz telc Deutsch C1-C2, die nicht länger als 6 Monate abgelaufen ist. Andernfalls müssen Sie erneut eine ganztägige Qualifizierung (Neuschulung) besuchen.

Bestehenskriterien:
Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, sich aktiv an der Prüferqualifizierung beteiligen und mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen angemessen bewerten, d. h. entsprechend der telc Musterbewertung der richtigen GER-Stufe zuordnen.




Kursort

Rostock, 3.L07

Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock

Termine

Datum
30.11.2018
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
vhs der Hanse- u. Universitätsstadt Rostock (3.L07)