LogoLogo
Sie befinden sich hier:
Politik/Gesellschaft / Kursdetails
Politik/Gesellschaft / Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Fachbereichsberatung Politik-Gesellschaft-Umwelt" (Nr. 8-2-101) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

18-2-101 Fachbereichsberatung Politik-Gesellschaft-Umwelt

Beginn Mi., 17.10.2018, 09:30 - 16:00 Uhr
Kursentgelt 10,00 €
Zielgruppe Fachbereichsleitende
Referent/in Maria Balbach
Anmeldeschluss 04.10.2018 00:00
Ansprechpartnerin Maria Balbach (Verwaltung)
Maria Balbach (Planung)

Tagesordnung

9.30 - 10.15 - vhs-cloud im Fachbereich Politik/Gesellschaft/Umwelt
- smart democracy (28.11.18 & 05.12.18)
- Vorstellung erfolgreicher Kooperationen und Kursmodelle

10.15 - 11.30 Projektvorstellung "Stralsund 2050" (Referent: Tilman Langner):
Stralsund im Jahr 2050 - wird unser Leben dann vom Klimawandel, von Unwettern und Sturmfluten geprägt, oder haben wir mit erneuerbaren Energien die Kehrtwende geschafft, surren dann Fahrräder und Elektrofahrzeuge durch unsere Straßen und blüht eine ökologisch verträgliche regionale Wirtschaft?
Wir wollen eine lebenswerte Zukunft mitgestalten - und dazu in der Zeit von Juli 2017 bis Februar 2019 in der Stralsunder Altstadt Menschen sensibilisieren, Veränderungen ausprobieren und gemeinsam weiter denken...
Projektleiter Tilman Langner stellt einige Aktionen, Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Projekt vor und steht für die Diskussion zur Verfügung.


11.30 - 12.30 Mittagessen

12.30 - 15.00 Workshop "Klimagerechtigkeit" (Referentin: Ulrike Eder; Infostelle Klimagerechtigkeit der Nordkirche):
Klimagerechtigkeit ist in den letzten Jahren zu einer Art Leitbegriff geworden, denn neben ökologischen Aspekten ist der Klimawandel vor allem eine Frage globaler Gerechtigkeit. Doch was bedeutet dieser Begriff genau? Was können wir daraus ableiten und wie kann dieses Thema pädagogisch vermittelt werden?
In dem Workshop probieren wir interaktive Methoden aus und gucken auf verschiedene thematische Zugänge und geeignete Bildungsmaterialien (Methodenmappe Klimagerechtigkeit, Klimamediathek). Darüber hinaus suchen wir gemeinsam nach neuen Denkansätzen und Ideen wie wir vom Begreifen zum Handeln kommen.

15.00 - 16.00 Reste & Abschlussdiskussion



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kursort

Rostock

Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock

Termine

Datum
17.10.2018
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock



Ihre Ansprechpartner


Maria Balbach
Tel. 0385 3031-553
E-Mail schreiben