LogoLogo
Sie befinden sich hier:
Sprachen / Kursdetails
Sprachen / Kursdetails

19-2-401 Prüferqualifizierung telc DTZ (Neuschulung/Auffrischung)

Beginn Sa., 21.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursentgelt 80,00 €
25,00 € (ermäßigt)
Zielgruppe Kursleitende mit Integrationskurszulassung/telc DTZ-Prüfende
Referent/in Jörg Döring
Anmeldeschluss 06.09.2019 00:00
Ansprechpartnerin Anna Mikhaylova (Verwaltung)
Anna Mikhaylova (Planung)

Die Schulung richtet sich an DaF-/DaZ-Kursleitende, die eine telc Prüferlizenz Deutsch Integration DTZ erwerben oder verlängern möchten. Diese Lizenz berechtigt Inhaber/innen zur Abnahme der mündlichen Prüfung des Deutsch-Tests für Zuwanderer A2-B1. Prüfende, die über eine gültige Lizenz Deutsch Integration DTZ und Deutsch B1-B2 verfügen, sind auch zur Abnahme der mündlichen Prüfung telc Deutsch B1-B2 Beruf berechtigt. Jede telc Lizenz ist 3 Jahre gültig.

In der Qualifizierung wiederholen und vertiefen Sie Ihr Wissen über die Kann-Beschreibungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), insbesondere für die Stufen A2 und B1. Sie lernen den Deutsch-Test für Zuwanderer A2-B1 sowie die telc Kriterien für die Bewertung mündlicher Leistungen kennen, diskutieren und bewerten mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen und legen abschließend einen Test ab.

Teilnahmevoraussetzungen:
- Zulassung als Lehrkraft gemäß § 15 Abs. 1 oder 2 IntV
- Erfahrungen im Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache auf Niveau A2-B1 (mindestens 450 UE)
- Kenntnis des Prüfungsformats, der DTZ-Durchführungshinweise, der telc Prüfungsordnung und der Kompetenzstufen des GER
- Sprachkenntnisse in der Zielsprache auf dem Niveau C1
- wenn Sie sich erstmalig für eine telc Prüferqualifizierung anmelden oder Ihre letzte Lizenz länger als 6 Monate abgelaufen ist, absolvieren Sie bitte als Vorbereitung die kostenfreie Online-Einführung, die Sie unter campus.telc.net finden

Bestehenskriterien:
Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, sich aktiv an der Prüferqualifizierung beteiligen und mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen angemessen bewerten, d. h. entsprechend der telc Musterbewertung der richtigen GER-Stufe zuordnen.




Kursort

Schwerin, Usedom

Bertha-von-Suttner-Straße 5
19061 Schwerin

Termine

Datum
21.09.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Haus der kommunalen Selbstverwaltung (Usedom)



Ihre Ansprechpartner


Anna Mikhaylova
Tel. 0385 3031-556
E-Mail schreiben

Maria Balbach
Tel. 0385 3031-553
E-Mail schreiben