Sie befinden sich hier:

Hier finden Sie den Text in leichter Sprache. Klicken Sie auf die Figur mit dem Buch (pdf).


Prüfungszentrale

Durch den Erwerb eines Sprachenzertifikats können Sprachkompetenzen nachgewiesen werden. Ein solches Zertifikat dient der Daseinsfürsorge und wird in existenziellen Lebensbereichen benötigt, z. B. für Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Aufenthaltsstatus, für den Zugang zum Studium, zur Aus- und Weiterbildung oder zum Arbeitsmarkt. Dieser Bedarf lässt sich nur durch ein breitgefächertes und regelmäßiges Prüfungsangebot decken. An der Optimierung und Verbesserung des Angebots arbeitet das Team der Sprachprüfungszentrale kontinuierlich und in enger Absprache mit den Volkshochschulen. Der Volkshochschulverband leistet hier einen entscheidenden Beitrag zur Integration und Teilhabe aller im Land lebenden Zugewanderten.

Wie und wobei bietet die Sprachprüfungszentrale Hilfe an?

Wir, das Team der Sprachprüfungszentrale, stehen für hohe Qualität und freundliche Beratung. Die Weiterentwicklung von Prozessen und die Erprobung neuer Formate gehören genauso zum Geschäft der Sprachprüfungszentrale, wie die Durchführung von Sprachprüfungen. Dabei bieten wir (ergänzend zu dem Angebot der Volkshochschulen des Landes) Prüfungen der telc gGmbH und des Goethe-Instituts in verschiedenen Zielsprachen und auf verschiedenen Niveaustufen an.

Die Sprachprüfungszentrale bündelt Kompetenzen und stellt wichtige Dienstleistungen für Volkshochschulen und Prüfungsteilnehmer*innen zur Verfügung:

-    Administration und Betreuung von Sprachprüfungen an den Volkshochschulen in M-V
-    Qualifizierung von Prüfungspersonal
-    Sicherung von Qualitätsstandards
-    Vernetzung und Weiterentwicklung der Prüfungszentralen in M-V und bundeslandübergreifend
-    Veröffentlichung von Sprachprüfungsterminen
-    Durchführung von Deutsch- und Fremdsprachenprüfungen
-    Beratung zur Durchführung von barrierefreien Prüfungen
-    Beratung zum Prüfungsangebot – in Mecklenburg-Vorpommern und länderübergreifend
-    Beratung zur Einordung und Gültigkeit von Sprachzertifikaten


Ansprechpartnerin